Warum ich heute das tue,
was ich tue.

1963 in Hannover geboren, habe ich nach meinem Realschulabschluss zunächst eine Ausbildung zum Fernmeldehandwerker bei der Deutschen Bundespost absolviert.

 

Nachdem ich in diesem Beruf acht Jahre gearbeitet hatte, beschloss ich über den zweiten Bildungsweg das Abitur nachzumachen, um anschließend Psychologie und Arbeitswissenschaften an der Universität Bremen zu studieren. Aus dem Berufs- und Arbeitsleben kommend, legte ich den Schwerpunkt auf die Arbeits- und Organisationspsychologie.

 

Nach meinem Studium war ich zunächst als selbständiger Berater in den Bereichen Personalauswahl und Eignungsdiagnostik tätig, bevor ich als wissenschaftlicher Mitarbeiter zurück an die Universität Bremen ging. 

 

Neben meinem Lehrauftrag lag mein dortiger Arbeitsschwerpunkt im Bereich Organisations- und Personalentwicklung im universitären und kommunalen Bereich. Nach Abschluss meiner universitären Tätigkeit war ich zwei weitere Jahre als selbstständiger Berater tätig.

 

Im Jahr 2000 habe ich meine Beschäftigung als festangestellter Mitarbeiter im Personalbereich eines regionalen Versicherungsunternehmens aufgenommen. Meine Motivation war, Organisations- und Personalentwicklung von innen heraus zu betreiben und Prozesse langfristiger zu begleiten, als es externen Beratern oftmals möglich ist. 

Seit dieser Zeit war ich in verschiedenen Unternehmensbereichen tätig und konnte Erfahrungen als Führungskraft sammeln. In den letzten Jahren habe ich im Vertriebsbereich Themen der Organisations- und Personalentwicklung für selbstständige Vertriebspartner und ihre Mitarbeiter gemeinsam mit den verantwortlichen Personen vor-Ort mitgestaltet.

 

Durch Abschluss des berufsbegleitenden Masterstudiengang ‚Mehrdimensionale Organisationsberatung, Supervision und Coaching (MDOb)‘ an der Universität Kassel und weiteren Qualifikationen als systemischer Organisationsberater (DLW, Hannover), dem Agenturmanager (DVA) sowie durch meine Mitgliedschaft in der Deutschen Gesellschaft für Supervision (DGSv) sorge ich kontinuierlich dafür, den wachsenden Anforderungen an eine professionelle Beratungsleistung gerecht zu bleiben.

 

Was mich neben all meinen verschiedenen Lebens- und Berufserfahrungen immer begleitet und begeistert hat, war und ist die Musik. Seit über vierzig Jahren spiele ich Bass in Bands unterschiedlichsten Formationen und musikalischen Richtungen.